Future Leadership & Organisationsdesign

Ralf Haase

Als Future Leadership Evangelist und Organisationsdesigner für agile Teams und Unternehmen helfe ich Führungskräften bei der Bewältigung von Problemen ihrer Wertschöpfung.

Als jahrzehntelanger Netzwerker mit Immobilien-Projektentwickler-Erfahrung bin ich Ratgeber für Entscheider:innen der Immobilien- und Baubranche auf Augenhöhe.

Herzlich Willkommen

 Wertschöpfung steht für mich im Zentrum. Mit meiner Arbeit mache ich Unternehmen nicht hübscher an der Oberfläche, sondern wirtschaftlich erfolgreicher. Und zwar minimalinvasiv und mit dem Fokus auf Wirksamkeit. Eben anders als übliche Managementberatungen. Ausgangspunkt sind in meiner Beratung die Strukturen und Kulturmuster. Statt nach Schuldigen zu suchen, konzentriere ich mich mit systemischem Denken auf die Rahmenbedingungen der Arbeit.

Diesem Anspruch an meine Arbeit kann ich als Teil des ORGANEERS-Teams mit dessen hoher Expertise noch mehr Wirkung verleihen.

Perspektiven öffnen

In meinen zahlreichen unternehmerischen Aktivitäten bin ich auf die großen Fragezeichen der Zusammenarbeit gestoßen, die heute auch Ihnen begegnen. Führungskräfte brauchen neue Blickwinkel – die klassische Management-Denke reicht heute und in Zukunft nicht mehr aus, um die wahren Ursachen von Problemen zu erkennen.

w

Netzwerke knüpfen

Im Inneren meines Wesens bin ich Gastgeber und ich nutze diese Rolle als Moderator auf Augenhöhe, um Sie mit den Menschen bekannt zu machen, die Ihnen sowohl Sparringspartner sein können oder konkrete Unterstützung geben können. Denn Netzwerke bieten Emergenz – ein Mehr als die Summe der Teile.

Strukturen erkennen

Als Organisationsentwickler begebe ich mich auf eine systemtheoretische Denkebene – eine gute Theorie ist eine sehr praktische Sache! Strukturen und Kulturmuster sind die besseren Hebel für positive Veränderungen, als Schuldige oder Held:innen zu benennen. Lassen Sie uns gemeinsam Unternehmenskultur neu denken!

Meine Überzeugung 

Strukturen verbessern statt Menschen verändern 

Was ist es, das den Erfolg wirklich ausmacht?
Ohne ein gutes Team und sinnvolle Rahmenbedingungen können selbst die Besten  gar nichts vollbringen. Auch die unter dem Erfolg versprechenden Schlagwort New Work angebotenen Ideen werden völlig überschätzt und sind oft nur alter Wein in neuen Schläuchen. Ganz im Gegenteil wird die Fähigkeit von Unternehmen, Höchstleistungen zu erbringen, durch diese neuen Heilsversprechen oft ausgebremst und verkompliziert. Der wirkliche Erfolg jedoch bleibt unter dem Glanz einer schönen Oberfläche auf der Strecke.
Seit 2018 bin ich eng mit intrinsify.de verbunden, das größte Netzwerk von Enthusiasten für Future Leadership und Neue Arbeit. Deren Leitspruch »Wir sorgen für mehr echte Arbeit und weniger sinnlose Beschäftigung.« hat mich sofort fasziniert.Heute arbeite ich für große Projekte mit den ORGANEERS zusammen – das ist die Tochtergesellschaft von intrinsify, die Organisationsberatung macht.

Mein jahrzehntelanges Wirken und Leben als Networker, das u.a. die prominente Veranstaltungsreihe Property Lunch® hervorgebracht hat, ist Basis meiner Begegnung mit Führungskräften auf Augenhöhe. Durch meine Immobilien-Projektentwickler-Erfahrung kenne ich diese Branche besonders gut.

Mein Wirken

Change begleiten und aktivieren

Seit 1989 bin ich Unternehmer – gründete direkt nach dem Mauerfall meine erste Firma, die in der Aufbruchstimmung der Wendezeit schnell auf 40 Mitarbeiter wuchs. In den folgenden Jahren habe ich etliche Unternehmen gegründet und auch einige beerdigt.

Erfolge, aber auch Scheitern sind mir sehr wohl bekannt.

Mit der beliebten Veranstaltungsreihe Property Lunch® bot ich Entscheider:innen eine Plattform für neues Denken in der oft sehr konservativen Immobilien- und Baubranche und kam mit tausenden von ihnen ins Gespräch. So wuchs mein Wissen um die großen Fragen, die jede Führungskraft innerlich beschäftigt.

Meine Expertise sowie meine Überzeugung, Unternehmen als soziale Systeme zu begreifen, hilft mir nun, diesen Executives als Ratgeber zur Seite zu stehen.
Wertschöpfung ist der Fokus Change kann nur nachhaltig funktionieren, wenn nicht die Symptome, sondern die Wurzeln der dysfunktionalen Phänomene ins Visier genommen werden. Dabei geht es um wirksame Veränderungsimpulse, nicht darum, mit One size fits all – Methoden die Mitarbeitenden zu beschäftigen oder den Zynismus der Teammitglieder durch Werteappelle zu provozieren.

Die Identifikation und Beseitigung von Hindernissen für eine performante Wertschöpfung in der Organisation bringt gemeinsamen Erfolg in den Teams und gibt den Mitarbeitenden das Gefühl von Stolz auf die wirksame Befriedigung von Kundenbedürfnissen. Und bringt den Menschen somit die Möglichkeit Sinn in ihrer Arbeit zu empfinden.

„Change und Höchstleistung gelingen nur, wenn man über den Tellerrand hinausblickt. Austausch untereinander ist die Basis dafür.“

Meine Artikel

Kurzarbeit, Probezeit und Kündigungsschutz

Kurzarbeit, Probezeit und Kündigungsschutz

Probezeit in der Kurzarbeit

Über Möglichkeiten für beide Partner eines Arbeitsverhältnisses, in einer solchen Ausnahmesituation fair zu handeln, berichtet unsere Gastkommentatorin Janetta Cordier:

Gemeinsam unternehmerisch denken.

Bei Presse- und Vortragsanfragen schreiben Sie mir gerne eine Mail. Ich melde mich zeitnah bei Ihnen zurück.

 

Ralf Haase

Organisationsdesigner | Netzwerker | Future Leadership Evangelist