Corona, Kurzarbeit und Kündigung

Ein Beitrag von Janetta Cordier  Im Mai 2020 lag die Zahl der Kurzarbeitenden bei über 7 Millionen. (Quelle: statista).Viele Unternehmen verfolgen damit einen doppelten Effekt: Kostensenkung für einen begrenzten Zeitraum und Sicherung der Arbeitsplätze. Über das Dilemma für Unternehmensleitung und Mitarbeitende hatte ich bereits geschrieben: https://www.linkedin.com/pulse/kurzarbeit-und-eigenverantwortung-der-mitarbeiter-einer-cordier/ Das nächste Dilemma wird sich auftun, wenn die Unternehmensleitung in den nächsten Wochen feststellt, dass das Unternehmen trotz Kurzarbeit nicht mit der bisherigen Kostenstruktur

Arbeitgeberattraktivität während und nach Corona

Ein Beitrag von Janetta Cordier Wenn die Krise vorbei ist, auch wenn sie sich vielleicht langsam über die nächsten 12 bis 24 Monate heraus schleichen wird, gewinnt der, der am besten auf das „jetzt geht´s los“ vorbereitet ist. Auch wenn möglicherweise Personalabbau nicht vermieden werden kann, ist aktuell die richtige Zeit die Arbeitgebermarke aufzubauen, Talente zu binden und intern und extern zu zeigen, warum das Unternehmen der richtige Arbeitgeber ist.

Die Arbeitswelt nach Covid-19 – Visionen für Unternehmen und Führungskräfte

Ein Beitrag von Janetta Cordier  Bisher wurden Strategien auf Vermutungen, Einschätzungen sowie bekannten Komponenten erstellt. So haben manche für 5 Jahre, andere nur fürs nächste Quartal und ganz viele für irgendwas dazwischen geplant. Auf der Vergangenheit beruhende Informationen wurden mit Vermutungen für die Zukunft verknüpft. Covid-19 stellt gerade viele Erkenntnisse auf den Kopf, denn in keiner (unterstelle ich mal) Unternehmensstrategie ist das plötzliche Herunterfahren der unternehmerischen Leistung auf null berücksichtigt.